TUI AG

  • WKN: TUAG00
  • ISIN: DE000TUAG000
  • Land: Germany

Nachricht vom 24.06.2022 | 09:45

TUI AG: Veränderungen im Vorstand

TUI AG / Schlagwort(e): Personalie
TUI AG: Veränderungen im Vorstand

24.06.2022 / 09:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veränderungen im Vorstand

Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
 

Hannover, 24. Juni 2022. Herr Friedrich Joussen, Vorstandsvorsitzender der TUI AG, hat heute von seinem Recht Gebrauch gemacht, sein Amt als Mitglied des Vorstands vorzeitig zum 30. September 2022 niederzulegen.

Das Präsidium des Aufsichtsrats der TUI AG hat in seiner Sitzung am 23. Juni 2022 für den Fall der Amtsniederlegung durch Herrn Friedrich Joussen beschlossen dem Aufsichtsrat vorzuschlagen, Herrn Sebastian Ebel, derzeit Finanzvorstand der TUI AG, zum Vorstandsvorsitzenden zu ernennen und Herrn Mathias Kiep, derzeit Group Director Controlling, Corporate Finance & Investor Relations, zum Vorstand Finanzen zu bestellen, jeweils mit Wirkung zum 01. Oktober 2022 für die Dauer von drei Jahren bis zum 30. September 2025.


ANALYSTEN & INVESTOREN KONTAKT

Mathias Kiep, Group Director Investor Relations,
Corporate Finance & Controlling
+ 44 (0)1293 645 925
+ 49 (0)511 566 1425
Nicola Gehrt, Director, Head of Group Investor Relations + 49 (0)511 566 1435
Hazel Chung, Senior Investor Relations Manager + 44 (0)1293 645 823
James Trimble, Investor Relations Manager + 44 (0)1582 315 293
Stefan Keese, Investor Relations Manager (Retail Investors) + 49 (0)511 566 1387
Medien  
Kuzey Alexander Esener, Head of Media Relations + 49 (0)511 566 6024



 

24.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise

10. August 2022, 07:00

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

A.S. Création Tapeten AG

Original-Research: A.S. Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022