EXASOL AG

  • WKN: A0LR9G
  • ISIN: DE000A0LR9G9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.07.2022 | 14:51

Hauptversammlung der Exasol AG stimmt für Erweiterung des Aufsichtsrats und wählt neue Mitglieder

DGAP-News: EXASOL AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Hauptversammlung der Exasol AG stimmt für Erweiterung des Aufsichtsrats und wählt neue Mitglieder
06.07.2022 / 14:51
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Hauptversammlung der Exasol AG stimmt für Erweiterung des Aufsichtsrats und wählt neue Mitglieder

  • Satzungsänderung beschlossen: Aufsichtsrat wird von vier auf insgesamt sechs Mitglieder erweitert
  • Volker Smid ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender
  • Anteilseigner stimmen darüber hinaus allen weiteren Beschlussvorlagen zu und entlasten Vorstand und Aufsichtsrat für das Jahr 2021

Nürnberg, den 6. Juli 2022: Die Aktionärinnen und Aktionäre der Exasol AG (ISIN DE000A0LR9G9), ein globales Technologieunternehmen und Anbieter einer hochleistungsfähigen Analyse-Datenbank, haben auf der heutigen Hauptversammlung vier neue Mitglieder für den Aufsichtsrat gewählt. Damit wird das Gremium nach Eintragung der Satzungsänderung von zuvor vier auf dann sechs Mitglieder erweitert. Nachdem der bisherige Vorsitzende Prof. Jochen Tschunke und Dr. Knud Klingler bereits Anfang Mai 2022 nach 14-jähriger Tätigkeit angekündigt hatten, ihre Ämter niederzulegen, wurden jetzt Linda Mihalic und Dr. Roland Wöss neu in das Gremium gewählt. Die erfolgte Wahl der zusätzlichen Aufsichtsratsmitglieder Petra Neureither und Torsten Wegener wird mit der Eintragung der Satzungsänderung wirksam. Die Hauptversammlung, die in diesem Jahr aufgrund der COVID-19-Pandemie erneut virtuell abgehalten wurde, folgte damit den Kandidatenvorschlägen des Aufsichtsrats. Gleich im Anschluss an die Aktionärsversammlung ernannte der Aufsichtsrat in seiner konstituierenden Sitzung Volker Smid zu seinem neuen Vorsitzenden.

In weiteren Tagesordnungspunkten hat die diesjährige Hauptversammlung die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2021 entlastet. Alle sonstigen zustimmungspflichtigen Beschlussvorschläge wurden ebenfalls mit deutlicher Mehrheit angenommen. Insgesamt waren rund 60% des Grundkapitals auf der diesjährigen Hauptversammlung vertreten.

 

IR Kontakt
Christoph Marx
Head of Investor Relations
Tel: +49 911 2399 114
E-Mail: ir@exasol.com



06.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise

10. August 2022, 07:00

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

A.S. Création Tapeten AG

Original-Research: A.S. Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022